Archiv

Löbauer Schachverein e.V.

Archiv

Die Vereinsgründung


Am 20.04.1990, einen Freitag wird der Löbauer Schachverein e.V. gegründet.

Zuvor hatte sich die Sektion Schach der TSG Lawalde aufgelöst und die Mitglieder trennten sich nach gründlicher Überlegung von den Fußballern und Keglern. Das vorhandene Schachmaterial bekommt der neue Verein als Grundausstattung übergeben und auch die Spielrechte gehen von den Mannschaften der TSG Lawalde an den Löbauer Schachverein über. (Klassenerhalt)

Der Name Löbauer Schachverein wurde übrigens gewählt, weil der neu gegründete Verein seinen Sitz im Freizeitzentrum (ehem.  Pionierhaus) in Löbau, Kirschallee 1b hat.