1995

Löbauer Schachverein e.V.

Archiv

1995 - Vereinshöhepunkte

4.2.

KEM Blitz Mannschaftsmeister








16. – 19.02.


Gastgeber für die OSEM AK U11 ist das IB in Löbau,

als Schiedsrichter und Helfer ist Michael Opitz dabei





OSEM




10 Teilnehmer

U11     2. Platz  Stefan Michna

U15     3. Platz  Andreas Proft

U15w  3. Platz  Ricarda Zwikirsch


24. - 26.2.

Teilnahme an der Vereinsmeisterschaft des RV Athaneum Stade








Saison 94/95






Mannschaftsergebnisse

U13 I        3. Platz Bezirksliga

U13 II       5. Platz Bezirksklasse

U15 I        3. Platz Bezirksliga

U15 II       7. Platz Bezirksliga

Männer I  6. Platz 2. Landesklasse

Männer II  2. Platz Kreisklasse





SEM


4 Teilnehmer

(Stefan Michna, Andreas Proft, Maik Richter, Ricarda Zwikirsch)





27.4.–1.5.


Trainingslager gemeinsam mit dem SV Dresden-Leuben

(8 Kinder und Torsten Bobe, Michael Opitz)





22.–27.8.

4 Spieler beim Talente-Cup in Siofok








29.9.–3.10.






Das 14. NWT findet in der Pesta statt, da es im FZZ wichtigere

Gäste gibt und das Haus doppelt vergeben war. Das IB steht zur

Übernachtung zur Verfügung. Auch Gäste aus Stade sind dabei.

Das Turnier hat den Status Qualifikationsturnier zur OSEM und

Michael Opitz hilft als Schiedsrichter.



27. – 30.12.

Die Stadtmeisterschaft wird einen Tag vorverlegt