1991

Löbauer Schachverein e.V.

Archiv

1991 - Vereinshöhepunkte

01.01.




Aufnahme in den Landessportbund








20.01.

20.01.Das Familienturnier findet statt.





Februar

Löbauer Aktive nehmen am Leutersdorfer Open teil





27.-30.03.

Das 8. Äskulap-Turnier in Görlitz findet mit Löbauer Beteiligung statt





Mai

Nachwuchsspielerin Melanie Wellna startet bei der SEM der Frauen.





SEM


3 Meistertitel und ein 2. Platz zeugen von der Spielstärke der

Nachwuchsspieler. (6 TN aus Löbau)





Saison 90/91





4 Nachwuchsmannschaften und 1 Männermannschaft beenden die Saison

U11        3. Platz SMM

U15        6. Platz Bezirksliga

U20 I      Endrunde der Jugendliga (DDR-Liga) erreicht

U20 II     Bezirksliga

Männer  4.Platz Bezirksliga





16.-24.07.


Als Kaderspielerin der DSJ darf Melanie Wellna bei einem internationalen Turnier in Gent starten.





Sommer





Die Sensation bei den ersten Gesamtdeutschen Jugendmeisterschaften schaffen 2 junge Damen aus dem unbekannten Löbau: Melanie und Anke belegen die Plätze 2 und 3 in der AK U20w. Damit gehen erstmals in der Geschichte der DSJ 2 Medaillen in einer AK in das gleiche Bundesland, ja sogar an den gleichen Verein!!! Glückwunsch!





Sommer


Auch in diesem Jahr fahren Nachwuchsspieler nach Budapest zum

Agrar-Pokal





Sommer






Und dann folgt ein entscheidender Einschnitt: Aus beruflichen

Gründen verlassen Andreas Hauschild und Anke Schäfer den

Verein und gehen nach Stade in Niedersachsen, zunächst für 1

oder 2 Jahre, wie es heißt. Andreas erhält dort eine ABM-Stelle und

soll ein Buch mit Material für Nachwuchstrainer erarbeiten. Wir

aber verlieren dadurch unseren erfolgreichen Nachwuchstrainer!





Oktober




Das traditionelle NWT (das 11.) wird wegen zu weniger Anmeldungen

abgesagt. Das Kuriosum: Kurz nach der Absage gehen noch zahlreiche

Anmeldungen ein, aber da ist es bereits zu spät, um alles wieder

rückgängig zu machen!





14.12.

14.12.Die Vereinsjugend wird gegründet. 1. Jugendleiter wird Jan Noack.





Dezember


Das Jahr klingt mit dem 5. Platz beim Mannschafts-Blitzturnier in

Gaußig und 6 Meistertiteln der KEM U20 aus.